Und so funktioniert´s:

  Ihr meldet euch in der Fahrschule zu den genannten Öffnungszeiten an.    
  Wir füllen für euch den Führerscheiantrag aus. Diesen gebt ihr zusammen mit den anderen Unterlagen auf eurer Führerscheinstelle / in eurem Rathaus ab.  
  Ein Passbild (biometrisch)  
  Eine Erste Hilfe-Kurs-Bescheinigung  
  Einen Sehtest  
  Eine Kopie von eurem Ausweis  
  Die Gebühr für die Führerscheinstelle und das Ausstellen des Führerscheins
(meist 43,40 Euro)