Und so funktioniert´s:

  Ihr meldet euch in der Fahrschule zu den genannten Öffnungszeiten an.    
  Wir füllen für euch den Führerscheiantrag aus und geben ihn auf Wunsch auch für euch ab.  
  Ein Passbild (biometrisch)  
  Eine Erste Hilfe-Kurs-Bescheinigung  
  Einen Sehtest  
  Eine Kopie von eurem Ausweis  
  Die Gebühr für die Führerscheinstelle und das Ausstellen des Führerscheins
(meist 43,40 Euro)